Verkabelungskonzept für Steuerung und Leistung

Eine farbliche Kennzeichnung bereits der Leerrohre war ein wesentlicher Schritt für eine spätere fehlerfreie Installation.

Schwarz: 230V Steckdosen und Leistungsleerrohre
Blau: 230V Licht,Lüftung (Pumpensymbol) und Rollo (Motorsymbol)
Grün: 24V Leerrohre zu den Steuertastern

Auf der Planung für das Obergeschoss sind somit die Leerrohre für die verschiedenen Spannungsebenen und die Schaltsymbole für Taster, Steckdosen und Lichter genau ersichtlich und helfen bei der Installation enorm. Das selbe Prinzip wurde natürlich auch für das Erdgeschoss und den Keller angewendet.

Zurück zur Hausautomatisierungsstartseite

Weiter zur Stromverbrauchsanalyse